WIRD LIVERPOOL RICHTUNG SELBSTERKLÄREND SEIN?

Es ist schwierig, die Richtung, die Liverpool-Fußball-Verein nimmt in diesen Tagen zu beurteilen, ob es irgendeine Richtung überhaupt. Sind sie an einer Kreuzung, oder sind sie Simmering nur in der Flaute sie jetzt in mehr als einem Jahr waren? Die Roten haben einen Platz in der Liga-Cup-Titel Spiel gesichert, aber das kann ganzen Artikel ihr nur Verkaufsargument für Wetten sein. Sie haben sich nicht mit jeder Art von Glanz gespielt, das ist sicher. Mit Spieler Mängel und Verletzungen, gibt es zuhauf Transfergerüchte. Und es ist schwer, wo es alles führt zu erzählen.

Das Team, wie es ist

Es dauerte eine Schießen den Sieg über Stoke City für Liverpool er in die Capital One Cup – Finale zu machen. Mit Ausnahme des Spiels der Rückkehr zurück Jon Flanagan , und Simon Mignolet heroics im Tor, kennzeichnete der Sieg wenig für Liverpool Anhänger Trompete. Es wurde auf diese Weise für die meisten der Saison, die die Reds stehen siebten auf der Premiere League Tabelle hat, 13 Punkte hinter dem Führenden und acht Punkten aus den ersten vier. Luis Suarez verlassen hat, und sie fehlen verletzt Stürmer Daniel Sturridge , Divock Origi und Danny Ings . Auf der positiven Seite, Versprechen von jungen Linksverteidiger hat sich gezeigt , Brad Smith , wenn und er kann sich eine regelmäßige Alberto Moreno zeigt keine Verbesserung. Joe Allen auch gut spielt. Mit Flanagan zurück, kann es Zeichen des Lebens sein.

Suche nach New Blood

Aber die Möglichkeit , neue Spieler auf der Leitung kommt , ist weit verbreitet. Liverpool hat Interesse an derukrainischen Liga Spieler Alex Teixeira , der geschossen hat 22 Tore in 15 Ligaspielen für Shakhtar Donetsk. Aber es ist beste buchmacher die Frage der Lücke zwischen dem £ 24.500.000 Gebot und die £ 38M Preisvorstellung. Sie sind auch nach Schweizer Star Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach, aber nicht bis zum Sommer. Die Reds erreichen auch aus dem polnischen Mittelfeldspieler Piotr Zeilinski , aber auch das bis zum Sommer warten kann.

Wetten Potential

All das bietet Raum für mögliche, aber jetzt für, Manager Jürgen Klopp versucht , die Konsistenz , die von einer stabilen Lineup kommen. Wenn sie den Liga – Cup – Titel behaupten, könnten die Reds nur ihre Fersen aufwirbeln und packen Sie es für den Rest des Jahres in. Sie spielen sportwtten West Ham am Donnerstag und dann Leicester, Sunderland und Aston Villa in Premiere spielen. Dann ist es zwei Europa – Spiele vor dem Capital One Cup Showdown mit Man City am Feb. 28. Diese Spiele sollten Hinweise auf Liverpools Richtung bieten, und ihre Chancen für die Rückkehr in den Wettquoten.

This entry was posted in Potential. Bookmark the permalink.

Comments are closed.